Jeden Tag sehen, was Sie bewirken

Wir suchen Menschen, auf die man sich verlassen kann – und deren Herz für das schlägt, was sie tun.

Arbeiten im Marie Kroos-Stift

Verlässliche Dienste, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Kommunikation

Richtig gute Pflege und richtig gute Arbeitsbedingungen – das gehört für uns untrennbar zusammen. Deshalb investieren wir in professionelle Organisationsstrukturen, die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden und eine wertschätzende Kommunikation. Das Resultat sind verlässliche Dienstpläne und ein herzlicher Umgangston in einem fröhlichen, wachen Team mit hoher Zufriedenheit.

Im Marie Kroos-Stift können Sie …

... immer mit einem guten Gefühl nach Hause gehen

Alles in guten Händen wissen

Zuverlässigkeit steht bei uns an oberster Stelle – durch die Menschen, die bei uns arbeiten, aber auch durch unsere organisatorischen Abläufe und Dienstpläne. Denn wer Qualitätsarbeit leistet, braucht jederzeit die richtigen Arbeitsmaterialien für klar definierte Aufgaben in einem vernünftigen Zeitrahmen. Auch die Zusammenarbeit aller Beteiligten ist bei uns sinnvoll organisiert, die Schnittstellen und Übergaben durchdacht und erprobt – sehr zur Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden. Sie wissen, dass alles seine Richtigkeit hat.

... sicher sein, dass Probleme schnell gelöst werden

Gelebte Kommunikationskultur

Die Menschen, die bei uns arbeiten, sind engagiert und motiviert. Gemeinsam haben wir ein Interesse daran, Problemstellungen zu identifizieren und gute Lösungen für alle zu finden – gegenseitige Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen sind hier selbstverständlich. Wir suchen grundsätzlich das persönliche Gespräch, setzen auf Offenheit und Transparenz.

... sich darauf verlassen, dass wir Sie nach Kräften unterstützen

Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir unterstützen ausdrücklich Ihre persönlichen Karriereziele mit einem breiten Fort- und Weiterbildungsprogramm, denn wir möchten, dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken ausspielen können.

... alte und junge Menschen pflegen

Pflege mit echtem Zugang

In unseren Wohngruppen leben Menschen unterschiedlicher Altersgruppen und Pflegeeinstufungen – und selbstverständlich vollkommen unterschiedliche Persönlichkeiten. Das macht die Pflege bei uns anspruchsvoll, aber oft auch besonders erfüllend.

... Wertschätzung auch in Ihrem Arbeitsvertrag ablesen

Überdurchschnittliche Bedingungen

Als Mitglied im Arbeitgeberverband zahlt der Arbeitgeber verlässlich nach dem guten Diakonie-Tarifvertrag – mit jährlichen Steigerungen. 12,86 Monatsgehälter mit Sonderzahlungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld sind Ihnen sicher, plus betriebliche Altersvorsorge. Sie haben eine Fünftagewoche (38,7 Stunden/Woche) und 30 Tage Urlaub im Jahr. Durch ein kostenloses Beratungsangebot unterstützen wir Sie gezielt bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zu unseren attraktiven Konditionen gehört auch ein Zuschuss zur HVV-Proficard.

... erleben, wie die besten Kräfte von morgen ausgebildet werden

Unterstützung und frische Perspektiven

Wir bilden aus – in der Generalistischen Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau/-fachmann und zum Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w/d). Unser Ziel: Fachkräfte ausbilden, die stolz auf ihren Beruf sind. Derzeit haben wir vier Praxisanleitende und im Schnitt 24 Auszubildende. Von den Nachwuchskräften profitiert unser Haus aber auch schon heute – durch viele helfende Hände in allen Schichten und eine meist ganz junge Perspektive auf die Pflege.

... Ihre ersten beruflichen Schritte gehen

Praktikum und Bundesfreiwilligendienst

Auch als Einsatzort für Praktika, FSJ und den Bundesfreiwilligendienst sind wir sehr gefragt. Wenn Sie sich für einen Einsatz bei uns interessieren, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt auf.

Ich bin einfach gern mit Menschen zusammen – und wenn wir unsere Bewohner glücklich machen können, dann macht mich das auch glücklich.

Ankica Bogdanovicz, Pflegefachkraft/Praxisanleiterin im Marie Kroos-Stift

Freie Stellen im Marie Kroos-Stift

Jobs mit Perspektive

Haben Sie Interesse?

Dann sind wir gespannt, Sie kennenzulernen! Über das Kurzbewerbungsformular können Sie uns Ihre Kontaktdaten senden – wir melden uns dann bei Ihnen.

* Pflichtfeld

Für Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Eingaben und Widerrufsmöglichkeiten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Oder haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

(040) 709 709 8-115

Sie können uns Ihre Frage oder Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an jobs@mks.diakoniestiftung.de, als Nachricht über das Kontaktformular oder per Post an Marie Kroos-Stift, Ehestorfer Weg 148, 21075 Hamburg senden. 
Wir freuen uns auf Sie!

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Arbeit im Marie Kroos-Stift

Wie bewerbe ich mich am besten bei Ihnen?

Sie können sich über das oben stehende Onlineformular schnell und einfach bei uns bewerben, oder uns eine E-Mail an jobs@mks.diakoniestiftung.de senden. Auch postalische Bewerbungen sind selbstverständlich möglich, schreiben Sie dazu an Marie Kroos-Stift, Ehestorfer Weg 148, 21075 Hamburg. Bewerbungen über das Onlineformular sind immer am einfachsten und schnellsten.

Welche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich im Marie Kroos-Stift?

An der Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden haben wir natürlich großes Interesse, finanzieren geeignete Fortbildungen und stellen bei Bedarf frei. Sprechen Sie uns an – gemeinsam entwickeln wir Ihre Karrieremöglichkeiten.

Nehmen Sie auch Quereinsteiger?

Sehr gerne. Sicher haben Sie in Ihrem bisherigen Beruf viele Fähigkeiten erlernt und Erfahrungen gesammelt, die Sie in der Pflege nutzen können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ich interessiere mich für einen Ausbildungsplatz. Was muss ich wissen, welche Fristen gelten?

Bitte schicken Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Ihrer Motivation für die Ausbildung. Ausbildungsbeginn ist immer am 1.2. und 1.8.
Bitte beachten Sie, dass es für die Vergabe von Ausbildungsplätzen eine Vorlaufzeit gibt: für die Ausbildung z. Pflegefachmann/-fachfrau mindestens drei bis sechs Monate, für Gesundheits- und Pflegeassistenz (GPA) zwei Monate. Bitte bewerben Sie sich rechtzeitig!

Ich möchte mich ehrenamtlich engagieren. Haben Sie Bedarf?

Wir freuen uns immer über Menschen, die sich ehrenamtlich bei uns engagieren möchten. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gemeinsam finden wir ein passendes Tätigkeitsfeld für Sie.

Kann ich mich für den Bundesfreiwilligendienst direkt bei Ihnen bewerben?

Das könne Sie gerne machen. Wir verabreden dann mit Ihnen einen Vorstellungstermin und reichen Ihre Unterlagen anschließend weiter an das Diakonische Werk. Oder Sie bewerben sich direkt beim Diakonischen Werk und wir bekommen Ihre Unterlagen weitergereicht. Beides ist möglich.

Haben Sie auch Einrichtungen mit freien Stellen an anderen Orten in Hamburg?

Wir sind eins von elf Häusern der Diakoniestiftung Alt-Hamburg, die überall über die Stadt verteilt sind. Auch in diesen anderen Häusern der Stiftung erwarten Sie offene Stellen mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Über die Stellenübersicht der Stiftung erfahren Sie, welche Stellen gerade zu besetzen sind.

Und jetzt? Wenden Sie sich an mich.

Gern kümmere ich mich um Ihr Anliegen persönlich. Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Nachricht oder kommen Sie vorbei.

Sie erreichen mich telefonisch von Montag bis Freitag 
unter der Nummer (040) 709 709 8-115 und per 
E-Mail unter oltrogge@mks.diakoniestiftung.de.

Marie Kroos-Stift
Ehestorfer Weg 148
21075 Hamburg

Ihre Susanne Oltrogge

Einrichtungsleiterin Marie Kroos-Stift